Kontakt |Stadtplan |Cookies |Sitemap |Impressum |Windkraft |Datenschutz |Barrierefreiheit

Stadtmauerstädte

Stadtmauerstädte

Die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya beteiligt sich seit 2004 an der „Stadtmauer-Städte-Kooperation“. Ziel dieser Kooperation ist die professionelle Vermarktung der Niederösterreichischen Städte mit Stadtmauern. Durch diese Kooperation werden dem Besucher eine Homepage, für jede Stadt individuelle Stadtpläne für einen Stadtrundgang, Leitsysteme und Packagereisen angeboten. 

An diesem Projekt beteiligen sich bereits mehr als zehn Städte aus Niederösterreich (wie zum Beispiel Weitra, Zwettl, Horn, Drosendorf, Retz, Laa an der Thaya, Eggenburg, Marchegg, Hainburg an der Donau, Groß Enzersdorf sowie Waidhofen an der Thaya). Die Projektinitiatoren sind die Dorf- und Stadterneuerung. Zudem wird die Kooperation vom Land NÖ gefördert.

Waidhofen an der Thaya nutzt so die Möglichkeit, mit relativ geringen finanziellen Mitteln, das touristische Angebot in Waidhofen an der Thaya zu verbessern und eine einheitliche Marketinglinie mit Corporate Design zu nutzen.

Neben einem gemeinsamen Folder, in dem sich alle niederösterreichischen „Stadtmauerstädte“-Kooperationspartner vorstellen, gibt es zu jeder Stadt auch einen individuell gestalteten Folder. Unter dem Titel „Waidhofen an der Thaya – Das Herz des Waldviertels“ wurde ein neuer Folder herausgegeben, der als informativer Rundgang entlang der Waidhofner Stadtmauer konzipiert ist. 

Der Folder "Waidhofen an der Thaya – Das Herz des Waldviertels" ist kostenlos in der Bürgerservicestelle im Rathaus (Hauptplatz 1, 3830 Waidhofen an der Thaya, Tel.: 02842/503-50) erhältlich. 

Werfen Sie einen Blick „über die Mauern“: Mehr Informationen über die Stadtmauerstädte Niederösterreich erhalten Sie unter http://www.stadtmauerstaedte.at/ bzw. unter https://www.waldviertel.at/kultur-stadtmauernstadt-waidhofen-an-der-thaya oder im Bürgerservice der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya bei Frau Vanessa Windtner.